Menü
Michael Hoster - Ihr Heilpraktiker am Mannheimer Wasserturm

Immunsystem stärken - Was tun?

 

Jetzt anrufen!

Für ein kurzes
kostenloses Vorgespräch

Ein fittes Immunsystem - beim Heilpraktiker mit Naturheilkunde


UNSERE PRAXIS IST GEÖFFNET.

Die beste Vorbeugung gegen Viren, Bakterien und Keime ist eine starke Immunabwehr

Die entscheidende Frage lautet: Wer ist stärker? Der Erreger oder das Milieu? Viren, Bakterien und Keime oder unsere Abwehrkräfte? Machen Sie sich ein Bild über Ihre Immunlage und finden Sie Defizite jetzt heraus. Wie wir das machen?

Die Naturheilkunde hat so einiges für Sie zu bieten! Nehmen Sie das Problem jetzt in die Hand. Bei Ihrem Heilpraktiker in Mannheim.

Heilpraktiker - Unterstützung für Ihre Gesundheit

Was wir Heilpraktiker schon lange wussten, hat jetzt auch die Schulmedizin bestätigt. Nährstoffe sind die Bausteine aus denen unser Körper besteht. Sie sind zuständig dafür, dass Körperprozesse, Hormonsystem und auch unsere Abwehr reibungslos funktionieren. Muss der Körper sich gegen Erreger schützen, verbraucht er größere Mengen bestimmter Nährstoffe. Fehlende Nährstoffe sollten Sie ergänzen und die Depots so schnell wie möglich auffüllen. Ein Teil des Immunsystems sitzt auch im Darm. Bei einer schwachen Darmabwehr bietet sich eine Darmsanierung an. Wir beraten Sie gerne ausführlich.

Abwehrstärke ist der Schlüssel zu guter Gesundheit. Sie ist der beste Schutz, den Sie und Ihre Familie haben können.

 

Jetzt anrufen!

Für ein kurzes
kostenloses Vorgespräch

Rufen sie uns an: 0621 - 4329797

Termine nur nach vorheriger Vereinbarung!

 

Maßnahmen zur Vorbeugung und für den Fall einer Infektion

Wir erklären Ihnen wie Ihre Immunabwehr funktioniert und was Sie zu Hause tun können, um diese schnellstens zu aktivieren. Wir empfehlen Ihnen …

Somit sind Sie gut gerüstet und können das neu erworbene Wissen im Falle eines Falles zu Hause anwenden.

Wann lohnt sich der Gang zum Heilpraktiker? Naturheilkunde als effektiver Weg

Vorteile in unserer Naturheilpraxis:

Als Ihr Heilpraktiker sage ich Ihnen: Tun Sie etwas, solange Sie noch gesund sind! Damit Sie es auch bleiben. Aktive Prävention ist etwas, worauf wir in unserer Naturheilpraxis seit jeher spezialisiert sind. Wir arbeiten ganzheitlich und sind auf nachhaltige Ergebnisse aus.

Kommen Sie gerne in die Praxis:

Bei uns gibt es kein Wartezimmer, kein Vorzimmer, keine Rezeption usw. keine Menschenansammlungen, kein Warten auf Termine. Sie kommen pünktlich und ich achte auf Lücken zwischen meinen Terminen, um die Möglichkeit einer Ansteckung auf ein Minimum zu reduzieren. Bei einem Termin sind nur 2 Menschen - der Patient und der Heilpraktiker - anwesend.

Wir halten uns in unserer Praxis an die vorgeschriebenen Hygienevorschriften und Maßnahmen und bitten Sie beim Besuch der Praxis das Gleiche zu tun. Auch wenn Sie wahrscheinlich gesund sind.

 

Naturheilkunde

 

 

Und wann gehen Sie auf jeden Fall zum Arzt?

Bereits im Verdachtsfall sind Coronaviren-Fälle meldepflichtig. 

Falls Sie glauben, sich angesteckt zu haben ...

Sobald Sie Covid-19 typische Symptome haben, melden Sie sich telefonisch beim Hausarzt, da es sich um eine meldepflichtige Krankheit handelt, die nur von Ärzten therapiert werden darf. Folgen Sie bitte der offiziellen Vorgehensweise und wenden sich an die zuständigen Stellen. 

Allgemeine Informationen: Covid-19 Übertragung & Infektion

Coronaviren, Abkürzung: CoV, zählen zur Familie der RNA-Viren, die sowohl Menschen als auch Tiere infizieren können und beim Menschen vor allem Erkrankungen der Atemwege verursachen. Man steckt sich hauptsächlich durch Tröpfcheninfektion, also wenn man zum Beispiel von einem Erkrankten angehustet wird, an. Eine Infizierung ist aber auch über Kontakt- und Schmierinfektion möglich. 

Die Zeit zwischen Ansteckung und Krankheitsausbruch, auch Inkubationszeit genannt, beträgt ungefähr 14 Tage. Symptome sind unter anderem: Erkältungssymptome, sowie Fieber, Kopfschmerzen und Gliederschmerzen. In schweren Fällen kann es zu akutem Atemnotsyndrom mit Multiorganversagen kommen.

Jetzt, im Frühjahr 2020, gibt es weder Impfung noch schulmedizinische Therapie gegen Coronaviren. Erkrankte Personen werden durch Quarantäne isoliert und entsprechend ihrer Symptome behandelt. 

Corona Virus: Abwehr, Übertragungs- und Infektionsgefahr

So kann man das Risiko einer Infektion mit Corona oder dessen Übertragung minimieren. Ein paar allgemeine Regeln deren Anwendung die Ansteckungsgefahr mit Corona Viren aller Wahrscheinlichkeit nach sinken lassen.

  • Bleiben Sie fit und abwehrstark:
    Ein schwaches Immunsystem ist ein besonders hoher Risikofaktor.
  • Vermeiden Sie Angst und Panik:
    Der Corona Virus ist eine Mutation bereits bekannter Viren. 
  • Vermeiden Sie Menschenansammlungen:
    U-Bahnen, Züge, Busse und Flugzeuge, gesellige Versammlungen, Theater, Bars, ... erhöhen auf Grund der Dichte fremder Menschen die Ansteckungsgefahr.

  • Waschen Sie Ihre Hände: 
    Und zwar oft und mit Seife, besonders dann, wenn Sie Lebensmittel anfassen, kochen und essen.

  • Lebensmittel reinigen:
    Waschen Sie unverpackte Lebensmittel aus offenen Auslagen, denn es könnte jemand darauf genießt oder gehustet haben.
  • Kein Händeschütteln:
    Das mag ungewohnt und wenig freundlich erscheinen, aber so eliminieren Sie einen Ansteckungsweg. Ein nettes Lächeln tut es auch.

  • Husten und Niesen in die Armbeuge:
    Sollten Sie den Virus bereits in sich tragen, ohne es zu wissen, vermeiden Sie so, andere Menschen anzustecken.

  • Abstand zu den Mitmenschen:
    Durch einen Sicherheitsabstand von etwa anderthalb Metern unterbinden Sie eine Tröpfcheninfektion.

Einzugsgebiet

Mannheim
Heidelberg
Ludwigshafen
Karlsruhe
Neustadt a. d. Weinstraße
Bad Dürkheim
Germersheim
Landau
Speyer
Stuttgart
Darmstadt
Frankfurt
Mainz
Wiesbaden

 

Abwehrstark

 

Farina K.

Seit ich bei Herr Hoster in Behandlung bin geht es mir endlich wieder richtig gut! Ich war ständig krank, von Erkältung bis Bauchweh, Müde, schlapp, kraftlos usw.

Mehr…

Herr Hoster hat bei mir verschiedene Nährstoffdefizite und Giftstoffbelastungen festgestellt und mich mit super Tipps und Nährstoffen versorgt. Diese habe ich extrem gut vertragen. (Eisentabletten aus der Apotheke haben bei mir immer starke Nebenwirkungen.) Die empfohlenen Nährstoffe von Herr Hoster hingegen sind gut verträglich und perfekt aufeinander abgestimmt. Seither bin ich kaum noch krank, fühle mich fit und vor allem sieht meine Haut endlich wieder gut aus! Die Praxis von Herr Hoster kann ich wirklich wärmstens empfehlen!

Weniger…

Jameda

Ich war bei Michael Hoster für eine Checkup Untersuchung. Dabei habe ich sowohl den Bioresonanz als auch den Nährstoff-Giftstoff Test gemacht. Ich kann sagen, ...

Mehr…

… dass ich mich sehr wohl in der Behandlung von Michael Hoster gefühlt habe. ...Herr Hoster hat mir alles schlüssig erklärt und ich wurde auf einige Aspekte in meiner Nährstoff- und Mineralstoffversorgung hingewiesen. Dadurch war es mir möglich meine Ernährung so anzupassen, sodass ich mich mitlerweile deutlich gesünder fühle 

Weniger…

Hubert E.

Ich habe mich dem Nährstoff-Scan unterzogen. Hatte während dieser Zeit mit einer mittelschweren Erkältung zu kämpfen. Viele wichtige Spurenelemente waren unter dem Normwert.

Mehr…


Habe sofort mit viel Rohkost und Supplements von Michael gearbeitet. Die Erkältung ist weg, bin deutlich fitter und leistungsfähiger. Brauche auch weniger Schlaf.
Klare Empfehlung an jeden, der seine Gesundheit und sein Wohlbefinden auf ein neues Level bringen möchte!

Weniger…

Jameda

Sehr ausführliche und gute Nährstoffberatung. Herr Hoster hat mir bei meinen Problemen (schwaches Immunsystem, Kopfschmerzen) weiterhelfen können.

Mehr…

Würde immer wieder zu Hr. Hoster gehen und ihn auf jeden Fall weiterempfehlen. Sehr guter Heilpraktiker

Weniger…